header image
 

Den Helder

Die nächste große Stadt von Julianadorp aan Zee ist Den Helder. Der Abstand zwischen beide Ortschaften ist etwa fünf Kilometer. Julianadorp aan Zee gehört auch zu der Gemeinde Den Helder, die nördlichste Stadt von Nord-Holland. Den Helder ist gleichfalls die Marinestadt der Niederlanden. Die vaterländische Marinestadt hat selbstverständlich unzählbare Restaurants und regelmäßig gibt es kulinarische Veranstaltungen und Feste. Mit der Nordsee und dem Wattenmeer auf Reichweite von Den Helder ist die Stadt ein Mekka für kulinarische Schlemmer die Fisch und Meeresfrüchte lieben. Menschen die leckere Fischgerichte lieben, sollten unbedingt Maritimes Wirtshaus Neptunus in Den Helder besuchen. Dieses überaus stimmungsvolles Restaurant liegt auf eine blendende Stelle direkt am Marinehafen und Jachthäfen von Den Helder.

 

Den Helder Eten en Drinken

 

Fischversteigerung

Den Helder verfügt über eine florierende Fischindustrie, jeden Tag schiffen eine Armada von Fischerboten auf die Nordsee die Jagd zu öffnen auf Meerestiere. Die Fischerflotte von Den Helder bringt täglich frische Fisch an Land. Dieser Fisch wird auf dem Fischauktion von Den Helder versteigert. Nach Urk, Harlingen und IJmuiden ist Den Helder die viertgrößte Fischauktion in den Niederlanden. Die Fischerflotte von den Helder hat vierzig moderne Fischerschiffe. Die Fischerflotte spielt eine wichtige Rolle beim Fang von unter anderem Seezunge und Scholle.

Helderse Visserijdagen (Fischereitage von Den Helder)

Menschen die von Fischerei fasziniert sind können die jährlich zurückkehrende Fischereitage von Den Helder besuchen. Die finden statt auf dem ausgedehnten Gelände von Willemsoord. Willemsoord ist die ehemalige Werft der holländischen Königliche Marine. Während die Fischereitage von Den Helder besuchen viele unterschiedliche Fischerbote Willemsoord und ausserdem kann man mehrere Kutters besichtigen. Da wird auch einen Markt organisiert und eine Fischauktion für Privaten. Darüber hinaus gibt es mehrere Fischräuchereien, Musikkonzerte, Rundfahrten, Vorführungen und alte Handwerken. Selbstverständlich gibt’s vor Ort unzählbare Fischbuden wo man alle denkbare Arten (gebackene) Fisch kaufen kann.

 

Ferienparks an der holländische Küste:

 

Die niederländische Küste

Die niederländische Küste

Provinz Zeeland: weitere Info. und buchen

Provinz Südholland: weitere Info. und buchen

Provinz Nordholland: weitere Info. und buchen

Provinz Friesland: weitere Info. und buchen

Provinz Groningen: weitere Info. und buchen