header image
 

Ferienparks Zeeland

Die Provinz Zeeland ist eine phantastische Regio der Niederlanden den Urlaub am Meer zu verbringen. Direkt an der Küste befinden sich verschiedene wunderschöne Ferienparks. Zeeland ist bekannt wegen die schöne Strände und bezaubernde Dünen. Wenn Sie Liebhaber sind von Ruhe, Wandern und Radfahren können sie am besten Zeeland besuchen. Zeeland ist eine schwachbevölkerte Provinz, da wohnen weniger als 400.000 Leute. Neben der überwältigen Natur, bietet Zeeland auch viele Kultur. So lohnt es sich sehr die malerischen Dörfer und Städte wie Middelburg, Vlissingen, Zierikzee, Domburg und Veere zu besuchen. Besonders Veere ist eine Augenweide. In diesem Dorf sieht’s aus als ob die Zeit Jahrhunderte stillgestanden hat.

 

Duinpark ’t Hof van Haamstede

Duinpark ’t Hof van Haamstede

Duinpark ’t Hof van Haamstede (Burgh-Haamstede; Provinz Zeeland; Niederlande/Holland). 95 frei stehende Ferienhäuser. Freibad. Lage am Naturgebiet De Zeepeduinen.

Weitere Informationen und buchen

 

 

 

 

 

 

 

Port Greve

Port Greve

Port Greve (Brouwershaven; Provinz Zeeland; Niederlande/Holland). 575 frei Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Hallenschwimmbad mit Rutschen. Verschiedene Einrichtungen im Innen-und Außenbereich.

Weitere Informationen und buchen

 

 

 

 

 

 

 

Residence ’t Hof van Haamstede

Résidence ’t Hof van Haamstede

Résidence ’t Hof van Haamstede (Burgh-Haamstede; Provinz Zeeland; Niederlande/Holland). 8 Ferienwohnungen im ‘Herrenhaus’ und 24 Reihenhäuser in Landhausstil. Kostenlose Nutzung der Wellnessräume und Saunen. Ca 2,5 km vom Strand entfernt.

Weitere Informationen und buchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Resort Haamstede

Resort Haamstede

Resort Haamstede (Burgh-Haamstede; Provinz Zeeland; Niederlande/Holland). 148 Ferienhäuser. Autofreier Ferienpark mit ruhig-familiärem Charakter. Ca 3,0 km vom Strand entfernt.

Weitere Informationen und buchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Strand Resort Nieuwvliet-Bad

Strand Resort Nieuwvliet-Bad

Strand Resort Nieuwvliet-Bad (Nieuwvliet; Provinz Zeeland; Niederlande/Holland). 193 großzügige Ferienhäuser im typisch zeeländischen Stil. Hallenschwimmbad mit Kinderbecken. Ca 1,0 km vom Strand entfernt.

Weitere Informationen und buchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Villapark Livingstone

Villapark Livingstone

Villapark Livingstone (Burgh-Haamstede; Provinz Zeeland; Niederlande/Holland). 120 größtenteils modernisierte, frei stehenden Villen. Fischteich. Ca 2,5 km vom Strand entfernt.

Weitere Informationen und buchen

 

 

 

 

 

 

 

Rundflug

Wollten Sie Zeeland immer schon einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen? Buchen Sie dann einen Rundflug bei CessAir und wir garantieren Ihnen ein unvergessliches Erlebnis. Ein Rundflug ist eine einzigartige Erfahrung fur Jung und alt. Sie starten ab dem Regionalflughafen Midden Zeeland in Arnemuiden. Fliegen Sie entlang der schönsten Küste der Niederlande oder schauen Sie sich Ihr Feriendomizil oder z. B. die Deltawerke eimal aus der Luft an.

Domburg

Wer ‘Domburg’ hört, denkt an den Strand und an die Künstler, die hier gearbeitet haben, aber der Badeort hat noch mehr zu bieten. Domburg ist eine gelungene Mischung aus Geschichte, schöner Natur, Kultur und Unterhaltung. Der Ort blickt auf eine beeindruckende Vergangenheit zurück, in der das Meer, die Landschaft, die Häuser und vor allem die Menschen diese besondere Atmosphäre geschaffen haben, die Domburg ausmacht. Sein Ansehen als Seebad gewann Domburg bereits vor 175 Jahren, als zwei Damen aus Middelburg ein erstes Bad im Meer nahmen. Das war der Beginn einer viel versprechenden Zukunft. Betuchte Gäste kamen aus dem In- und Ausland und bauten in den Dünen hübsche Sommerhäuser, wie die gelbe Villa Carmen Sylva und das entzückende Minischloss Villa Duinenburg.

De Manteling

Nördlich von Domburg beginnt das Naturschutzgebiet De Manteling, das seinen Namen dem Vergeleich mit einem Mantel verdankt, weil es den Nordwesten der Insel vor dem kalten Seewind schützt. Hier befindet sich einer der wenigen Eichenwälder Europas, die in direkter Meeresnähe wachsen. In diesem Wald liegt Kasteel Westhove, eines der wichtigsten Baudenkmäler der Region. Das Schloss wurde im 13. Jahrhundert erbaut und hatte wahrscheinlich bis ins 15. Jahrhundert eine militärische Funktion. Danach übernahmen es die Äbte von Middelburg als Landsitz. Zu Beginn des 80-jährigen Krieges, den die Niederlande von 1568 bis 1648 gegen die Spanier führten, nahmen spanienfreundliche Besatzer das Schloss ein. Bei seiner Rückeroberung wurde es größtenteils vom Feuer zerstört. Später gelangte das Kasteel Westhove in Privatbesitz, wurde wieder Instand gesetzt und dient heute als Jugendherberge.